Slider

Individuelle Schienentherapie in Ginsheim

Verschiedene Krankheitsbilder, wie nächtliches Zähneknirschen, Schlafapnoe oder craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) fordern eine adäquate Schienentherapie.

Wir fertigen für unsere Patienten in Ginsheim individuelle Aufbissschienen und führen eine umfassende, ganzheitliche Diagnostik im Hinblick auf Kiefergelenkstörungen oder Fehlstellungen durch.

Für CMD-Patienten bieten wir eine umfangreiche Funktionsanalyse zur Identifizierung der verhärteten Muskelbereiche und Fehlfunktionen des Kiefers. Anhand der Daten können wir anschließend eine angepasste Schienentherapie einleiten.

CMD ist eine Funktionsstörung des Kiefergelenks und der umliegenden Gesichtsmuskulatur, die durch eine Fehlstellung des Kiefers ausgelöst wird. Sie kann zahlreiche Symptome wie häufige Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich, Schnarchen, Kiefergelenksknacken, Zähneknirschen oder auch Tinnitus verursachen. Eine Entlastung des Kiefergelenks durch eine Aufbissschiene führt in der Regel zu großen Therapieerfolgen.

Bei einer bestehenden Kiefergelenksproblematik, Schlafapnoe oder dem Verdacht auf CMD prüfen wir gerne Ihren speziellen Fall und erarbeiten Ihnen eine individuelle Schienentherapie. Vereinbaren Sie gerne online oder telefonisch unter 06144 – 938 666 einen Beratungstermin oder besuchen Sie uns zu unseren Sprechzeiten.